Lena Knilli

Skip Navigagtion

Lena Knilli wurde 1961 in Graz geboren. Sie studierte Malerei an der Hochschule der Künste in Berlin sowie an der Hochschule für Angewandte Kunst in Wien bei Maria Lassnig. Ihre Arbeiten stellte sie unter anderem in Wien, Graz, Prag, Brünn, Ljubljana und in den USA aus. Nach vielen Jahren
in Prag (1992 bis 2001) lebt und arbeitet sie heute wieder in Wien.

Auslandsaufenthalte:
1988 zweimonatiger Aufenthalt in Habana, Kuba
1991 dreimonatiges Kunstgeschichtl. Arbeitsstipendium Humboldt Universität, Berlin
2001 zweimonatiger Aufenthalt USA, guest artist bei Summer School of Art, Saugatuck
2006 artist in residence, Village Nomade, Estavayez le lac, Schweiz
2007 zweimonatiger Aufenthalt USA, guest artist bei Summer School of Art, Saugatuck
2007 artist in residence, Village Nomade, Estavayez le lac, Schweiz

Camille Hunt, Jana Kasalov√°, Lena Knilli
Lena Knilli, 2014 Kabinet Chaos, Stř√≠tež