Lena Knilli

Skip Navigagtion
Zu Tisch! Kulturzentrum bei den Minoriten Graz
"Zu Tisch" bei "Zum Fressen gern", Museum Stift Admont bis 31.10.2016

F. und S. sind mit ihrer Familie aus Afghanistan nach Admont gekommen. F. möchte Polizistin werden, wenn sie erwachsen ist und S. Zahnärztin, noch ist der Schulbesuch auf Deutsch eine große Herausforderung. M. spricht Russisch, Tartarisch und Tschetschenisch. In der Volksschule gibt sie ehrenamtlich muttersprachlichen Russischunterricht. Sie ist mit einigen anderen am Projekt des Sprachgartens beteiligt. T s. Leben hat sich völlig verändert, seitdem sie sich 2015 entschieden hat, mit ihren Sprachkenntnissen und künstlerischen Projekten, Flüchtlinge im Ort zu unterstützen E. und A s. Eltern sind nach dem Ende des zweiten Weltkriegs als junge Erwachsene aus den Regionen vertrieben worden, in denen sie aufgewachsen sind und als Flüchtlinge in die Region gekommen. Auch das wirtschaftliche Leben des Ortes hat sich seither stark verändert.


→ mp3 Mitschnitt